HäUFIG GESTELLTE FRAGEN

ALLGEMEINES

Welche sind die Einschränkungen bei der Benutzung und den Einstellungen des Web-Browsers?
Es ist notwendig, einen der folgenden Web-Browser zu verwenden: Internet Explorer 9 oder höher, Mozilla Firefox oder Chrome.
Javascript aktiv ist nicht erforderlich, jedoch sollte er zwecks einer besseren Leistung aktiviert sein.

REGISTRIERUNG

Was muss ich tun, wenn ich die E-Mail betreffend die Aktivierung (oder Bestätigung) der Registrierung nicht erhalten habe?
1. Der Eingang der E-Mail könnte einige Minuten in Anspruch nehmen.
2. Bitte überprüfen Sie den Ordner "Unerwünschte Postsendungen" oder "Spam"; es kann nämlich vorkommen, dass die Bestätigungs- und Aktivierungs-E-Mails automatisch in diesen Ordner verlegt werden. Wenn Sie das Problem innerhalb von mindestens 2 Stunden nicht gelöst haben, dann schreiben Sie an:supportotecnicoutenti.siticoncorsiesami@giustizia.it *
Welche sind meine Zugangsdaten?
Die Zugangsdaten sind die eigene Steuernummer und das Passwort, welches zum Zeitpunkt der Registrierung gewählt wurde.
Was muss ich tun, wenn ich das Passwort vergessen habe?
Benutzen Sie die Funktion “Passwort vergessen?” auf der Registrierungsseite.
Was muss ich tun, wenn ich mich mit einer unrichtigen Steuernummer oder einer unrichtigen E-Mail-Adresse einlogge?
1. Wenn die Registrierung nicht aktiviert wurde, wiederholen Sie sie, indem Sie die korrekten Daten eingeben.
2. Wenn die Registrierung aktiviert wurde, schreiben Sie an: supportotecnicoutenti.siticoncorsiesami@giustizia.it *
Wie kann ich die Registrierung löschen?
Die Löschung ist nicht möglich. Schreiben Sie an: supportotecnicoutenti.siticoncorsiesami@giustizia.it *

KONTAKT

An wen kann ich mich wenden bei Problemen mit dem Verfahren über die Staatsprüfung für Rechtsanwälte?
Bei technischen Problemen betreffend die Registrierung, den Zugang, die Zusendung des Antrags, den Eingang der E-Mails-Addresse schreiben Sie an: supportotecnicoutenti.siticoncorsiesami@giustizia.it *.

Wenn sie Auskünfte über das Verfahren brauchen, können die Bewerber sich an die Verwaltung wenden:
- indem sie von ihrer ordentlichen E-Mail-Adresse aus eine E-Mail-Addresse an die E-Mail-Adresse des zuständigen Oberlandesgerichts schicken;
- indem sie von ihrer zertifizierten E-Mail-Adresse aus eine E-Mail-Addresse an die zertifizierte E-Mail-Adresse des zuständigen Oberlandesgerichts schicken.

SäMTLICHE MITTEILUNGEN MÜSSEN DIE FOLGENDEN DATEN ENTHALTEN:

1. Vorname und Familienname
2. Steuernummer
3. Bei der Registrierung verwendete E-Mail-Adresse
4. Telefonnummer
5. Beschreibung des Problems

Wie kann ich den Pauschalbeitrag in Höhe von Euro 50,00 zahlen?
In einer der in Art. 4 des Ministerialdekretes 19.7.2017 beschriebenen Modalitäten:
  1. Bank- oder Postüberweisung auf das Kontokorrent mit IBAN-Code IT0800760114500001020171540 laufend auf das Landeschatzamt, wobei als Zahlungszweck Folgendes angegeben werden muss: „Rechtsanwaltsprüfung Jahr 2017 – Art. 14 Absatz XI Kapitel 2413“;
  2. 2. Postzahlschein auf Postkonto Nr. 1020171540 laufend auf das Landesschatzamt, wobei als Zahlungszweck Folgendes angegeben werden muss: „Rechtsanwaltsprüfung Jahr 2017 – Absatz XI Kapitel 2413 Art. 14“;
  3. 3. Einzahlung auf das Einnahmekonto des Schatzamtes, Absatz XI, Kap. 2413, Art. 14 bei irgendeiner Sektion des Landeschatzamtes des Staates.

Wie kann ich beweisen, dass ich gezahlt habe?
Für diejenigen, die den Antrag bereits eingereicht haben: ich steige noch einmal in das System ein und folge den Anweisungen.
Für diejenigen, die den Antrag noch nicht eingereicht haben: ich steige in das System ein und folge den Anweisungen.

Indietro